Ausbildung bei FIZ Karlsruhe

BSB bietet PDF-Auslieferung für deutsche Kunden an

17. Mai 2017

Die Bayerische Staatsbibliothek (BSB), München, erweitert ihren Lieferumfang über FIZ AutoDoc. Ab sofort bietet sie für deutsche Kunden für ausgewählte Verlage eine E-Mail-Lieferoption in plain PDF. Die Dokumente werden entweder in schwarz/weiß (reine Textdokumente) oder in Farbe (falls z.B. für Grafiken, Diagramme etc. erforderlich) gescannt. Derzeit sind mehr als 50.000 ISSNs in diesem nutzerfreundlichen und gleichzeitig preisgünstigen Format über die BSB verfügbar.

Preisinformation: Neben der regulären Service-Gebühr (z.B. 11,90 € + VAT für Standardgeschwindigkeit) fällt lediglich die VG Wort Urheberrechtsgebühr (12,00 € + VAT) an.

Vorteile: Dokumentenlieferung in plain PDF für über 50.000 ISSNs, keine DRM-Verschlüsselung, niedrigere Kosten als über internationale Dokumentlieferanten.

Um die erweiterte Lieferoption nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, das Standardlieferformat auf “PDF” zu setzen und die Präferenz “View all formats” unter "User Settings -> Order Details" permanent zu aktivieren. Sollte ein Dokument nicht als PDF geliefert werden können, werden Ihnen alle alternativen Bestellformate angeboten.

Bitte beachten Sie: Diese Lieferoption steht ausschließlich für deutsche Kunden zur Verfügung!

 


Beispiel: Angebot von plain PDF über die BSB auf der Bestellzwischenseite.